Title (deu)

Vorstudie für das Klima- und Energiefondsprojekt NH3-PM-AQ für die Steiermark

Author

Günther Schauberger   Veterinärmedizinische Universität Wien

Barbara Scherllin-Pirscher   Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik

Description (deu)

Die ZAMG hat im Jänner 2019 gemeinsam mit der Veterinärmedizinischen Universität Wien beim Klima- und Energiefonds einen Projektantrag zur Untersuchung der Auswirkungen des Klimawandels auf landwirtschaftliche Ammoniakemissionen, Feinstaubbildung und die damit in Verbindung stehende Luftqualität eingereicht. Da die Gutachter den Einfluss der mittleren Temperaturerhöhung um etwa 1 °C über 40 Jahre in Mitteleuropa als nicht relevant für die postulierte Zunahme der Ammoniakemissionen einschätzten, wurde das Projekt NH3-PM-AQ in dieser Ausschreibung als nicht förderungswürdig eingestuft.
Es wurde jedoch die Durchführung einer Vorstudie empfohlen, um die Variabilität der entscheidenden meteorologischen Parameter sowie deren Trends in den meteorologischen Eingangsdaten (der neuesten Version der Reanalysen des europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersage, ERA5) besser abzuschätzen und um zu untersuchen, ob mit einer relevanten Änderung der Ammoniakemissionen und der Feinstaubbildung zu rechnen ist.
Diese Vorstudie wurde durch das Amt der Steirischen Landesregierung finanziert. Dieser vorliegende Bericht fasst die Ergebnisse zusammen, aufgrund deren im Jänner 2020 ein neuerlicher Projektantrag beim Klima- und Energiefonds eingereicht werden wird.

Object languages

German

Date

2019

Rights

Creative Commons License
This work is licensed under a
CC BY 4.0 - Creative Commons Attribution 4.0 International License.

CC BY 4.0 International

http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Classification

Steiermark

Landwirtschaft

Klimawandel

Temperaturvariabilität

Ammoniakemission

Feinstaub

Member of the Collection(s) (1)

o:605 Publications / University of Veterinary Medicine Vienna